Überblick

Damit der Start in die Selbstständigkeit gelingt müssen sich zukünftige Unternehmenslenker einige Fragen stellen.  Als Existenzgründungsberater der IHK kenne ich diese Fragen und kann Sie Ihnen auch beantworten.

shutterstock_62008963

  • Funktioniert meine Geschäftsidee und wie komme ich an Kunden?
  • Wer sind meine Kunden und wie werbe ich meine Kunden?
  • Welchen Preis kann ich vom Markt verlangen / muss ich kostentechnisch verlangen?
  • Was sind meine Wettbewerbsvorteile? Wo liegen meine Stärken/Schwächen im Wettbewerbsvergleich?
  • Wie viel Startkapital benötige ich und wie überzeuge ich die Bank?
  • Welche Formalitäten muss ich beachten?
  • Wie bin ich zukünftig krankenversichert usw.?
  • Was will das Finanzamt von mir wissen?
  • Welche ist die richtige Rechtsform für mein Unternehmen?
  • Welche betrieblichen Risiken / Versicherungen sollte ich mir ansehen?
  • Wie schreibe ich einen Businessplan?
  • Welche Fördermittel gibt es für Existenzgründer?

 

Die meistgenannten Gründe woran Gründer scheitern können durch eine gute Planung und Beratung minimiert werden. Nutzen Sie die staatlichen Fördermöglichkeiten für Ihre Beratung.
Ich bin in Baden Württemberg als Steinbeis-Projektleiter für den Exi-Gutschein akkreditiert und auf bundesebene für alle Beratungsprogramme der BAFA freigeschalten. Sprechen Sie mich auf Ihre Fördermittel an.

Wichtige Muster wie. z.B. Businessplan oder Rentabilitätsplanung finden Sie in der Rubrik Downloads & Links.